Welche Rolle spielt Familie für die Identitätsentwicklung by Eddy Bruno Esien PDF

By Eddy Bruno Esien

ISBN-10: 3656292868

ISBN-13: 9783656292869

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, observe: 1, Johannes Kepler Universität Linz (Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Die Beschäftigung mit den Menschen und den einzelnen Individuen ist seit langer Zeit eine zentrale Auseinandersetzung mit der Menschheit. Aufgrund von Migration - „jede Ortsveränderung von Personen“ (Hoffmann-Nowotny 1970:107) und der Vielfältigkeit unserer Welt sowie der zunehmenden Globalisierung kommt es wiederum vermehrt zu Wanderbewegungen von Menschen. Solche Bewegungen führen viele Menschen in andere als ihre ursprünglichen Bereiche der Erde und zu teilweise freiwilligen, teilweise unfreiwilligen Niederlassungen.
Zur Zunahme der Migrationsbewegungen laut inhabitants Referenze Bureau:
„There have been 214 million overseas migrants in 2010, which means that three percentage of the world's virtually 7 billion humans left their kingdom of start or citizenship for a 12 months or extra. The variety of overseas migrants nearly doubled among 1985 and 2010“. (vgl.prb.org)
Diese Bewegungen von Menschen führen die Familien und insbesondere deren Kinder oft in komplexe Lagen und Zustände, weil sich das gesamte Familiensystem in einer neuen Gesellschaft mit der erwarteten Struktur, den Normen und Werten neu zu orientieren und zu identifizieren hat.

Show description

Silvio Geßner's Ein Vergleich der Beiträge von Karl Marx, Emil Durkheim, Max PDF

By Silvio Geßner

ISBN-10: 3638922952

ISBN-13: 9783638922951

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, notice: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im folgendem werde ich in diesem Buch die Beiträge von Karl Marx, Emil Durkheim, Max Weber und Norbert Elias hinsichtlich ihrer Vorstellung von sozialer ( gesellschaftlicher ) Differenzierung vergleichen. Des Weiteren wird in diesem Buch das jeweils leitende Verständnis von Gesellschaft der oben genannten Klassikern verdeutlicht.

„ Soziale Differenzierung ist der Prozess gesellschaftlicher Teilung und der daraus resultierenden Entwicklung von komplexen Strukturen wie z.B. von spezifischen sozialen Rollen und Verhaltenserwartungen , in denen Arbeitsteilung und Spezialisierung wirksam und als Verhaltenserwartungen institutionalisiert werden." (Reinhold 1992:108)

Autorenwebsite: www.SilvioGessner.de

Show description

Get Arbeit ist nicht unser Leben: Anleitung zur PDF

By Alix Faßmann

ISBN-10: 378576104X

ISBN-13: 9783785761045

ISBN-10: 3954712571

ISBN-13: 9783954712571

Arbeit ist längst zur faith geworden. Doch in Zeiten von Wirtschaftskrise und Arbeitsplatzabbau ist der Traum vom Aufstieg durch Arbeit geplatzt. Vor allem junge Menschen sind trotz guter Ausbildung und hohem Einsatz von extremen Unsicherheiten geprägt.

Als Vertreterin der iteration Y räumt Alix Faßmann mit den Glaubenssätzen der neuen faith auf. Sie zeigt, dass Karriere eigentlich dumm, Arbeit arm, Ehrgeiz krank und Wachstum unglücklich macht. Zeit für eine neue Haltung, die uns die Macht über unser Leben zurückgibt.

Show description

Wohl dem, der Heimat hat (German Edition) by Friedrich Schorlemmer PDF

By Friedrich Schorlemmer

ISBN-10: 335102679X

ISBN-13: 9783351026790

ISBN-10: 374662651X

ISBN-13: 9783746626512

Friedrich Schorlemmer ermutigt zur Suche nach einem Ort, an dem wir anerkannt und gebraucht werden, zum Bruch mit starren Denkmustern und zu menschlichem Respekt. Sein Buch ist ein Plädoyer für das Besinnen auf tragfähige Werte und innere Gewissheit. Er porträtiert Menschen, die ihm viel bedeuten, reflektiert Hoffnungen und Ängste der Jahre 1968 und 1989 und denkt nach über Liebe und Einsamkeit, Zeit und Ewigkeit.

Show description

Read e-book online Der Neo-Institutionalismus: Eine Analyse der amerikanischen PDF

By David Stamm

ISBN-10: 3640117298

ISBN-13: 9783640117291

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, word: keine, Universität Zürich, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der in den 70er Jahren aufkommende Neo-Institutionalismus ist eine Weiterentwicklung der Theorie des Institutionalismus. Um die zentralen Begrifflichkeiten und Problemfelder des Neo-Institutionalismus zu verstehen ist es unabdingbar sich dessen Ursprung vor Augen zu halten.
Die Theorie des Institutionalismus findet ihre Wurzeln in der Organisationssoziologie. Der Grundstein hat Emil Durkheim gelegt. In seiner Arbeit „Die Regeln der soziologischen Methode“ werden die Institutionen als „Glaubensvorstellungen und durch die Gesellschaft festgesetzte […] Verhaltensweisen“ charakterisiert (Durkheim 1999: 100). Die Institutionen gelten seither als die Stützpfeiler der Gesellschaft. Der zweite Gründungsvater des Institutionalismus ist Max Weber. Dessen „idealtypische Darstellung der Bürokratischen agency gilt bis heute als die erste profunde organisationssoziologische Arbeit“ (Senge/Hellmann 2006: 9). Begriffe wie Bürokratie, Macht, Herrschaft, Autorität und Legitimität stehen im Zentrum der weberischen Organisationssoziologie. Mit diesem gesamtgesellschaftlichen Interessenspektrum schafft Weber ein neues Forschungsterrain für eine ganze new release von Soziologen. So gewinnt in den 50er Jahren die Stellung der Organisationen für die moderne Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Gesellschafts-wissenschaftler wie Robert Merton, Philip Selznick, Talcott Parsons und andere treiben die Theorie voran. Ein neues Paradigma entsteht. Die Organisationen werden nicht mehr als von der Gesellschaft isolierte Einzelphänomene betrachtet, sondern stets in ihren komplexen und kontextuellen gesellschaftlichen Zusammenhängen (Senge/Hellmann 2006:11).

Diese in den Arbeiten der „Old Institutionalists “ dargelegten Theorien zum Gegenstand „Organisation“ wurden ihrerseits von einer neuen iteration von Wissenschaftler gegen Mitte der 70er Jahren aufgenommen und in einigen Aspekten neu formuliert. Abstand zur politischen Soziologie zeichnet der neue Ansatz aus. Konflikte und Interessensunterschiede werden weniger betont, dafür bestärkt die Homogenität zwischen Organisationen und ihrem institutionellen Umfeld.

Show description

Read e-book online Management mit Kultur: Die wachsende Rolle von Kunst und PDF

By Timo Becker

ISBN-10: 3531198084

ISBN-13: 9783531198088

Management ist eine Kulturwissenschaft mit starken Wurzeln in der Soziologie. Die Managementausbildung trägt diesem Umstand nicht hinreichend Rechnung und fokussiert zu sehr auf ökonomische Aspekte. Dabei wird das, was once administration wirklich ist, aus den Augen verloren, nämlich ein kultivierender Umgang mit Organisationen. Timo Becker fasst die aktuelle Kritik an den Inhalten und Methoden der Managementausbildung zusammen und wirft die Frage auf: Wie würde eine Managementausbildung aussehen, wenn guy die Vorschläge zur Verbesserung in der aktuellen Managementliteratur anwendet?

 

Show description

Medienhandeln Jugendlicher: Mediennutzung und by Klaus Peter Treumann,Dorothee M. Meister,Uwe Sander,Eckhard PDF

By Klaus Peter Treumann,Dorothee M. Meister,Uwe Sander,Eckhard Burkatzki,Jörg Hagedorn,Manuela Kämmerer,Mareike Strotmann,Claudia Wegener

ISBN-10: 3531152939

ISBN-13: 9783531152936

Anfang des 21. Jahrhunderts nutzen Jugendliche in Deutschland die ganze Vielfalt der ihnen zugänglichen Medien. Die Studie des M4-Forschungsteams weist allerdings prägnante Unterschiede in Interessen, Neigungen und Medienkompetenzen bei den 12- bis 20-Jährigen nach. Mit Hilfe eines clusteranalytischen Verfahrens werden zudem sieben Typen jugendlichen Medienhandelns ermittelt. Die Darstellung der Ergebnisse folgt einem lebensweltlichen und handlungstheoretischen Konzept und basiert neben den Daten einer Fragebogenerhebung mit über 3000 Jugendlichen auch auf qualitativen Intensivinterviews.

Show description

New PDF release: Schule und Bildung im Wandel: Anthologie historischer und

By Werner Helsper,Christian Hillbrandt,Thomas Schwarz

ISBN-10: 3531153056

ISBN-13: 9783531153056

Der Band versammelt Beiträge ausgewiesener Wissenschaftler zu Schule und Bildung. Dabei wird aus historischer und aktueller Perspektive der Wandel des Bildungssystems exemplifiziert. Berücksichtigt werden Strukturprobleme der Schulentwicklung im Spektrum von Bildungsstandards, Schulkarrieren, Schülerbiographie sowie die Auswirkungen von Gewalt und ihrer Begegnung in Theorie und Praxis.

Show description

Entsorgung und Recycling von Altfahrzeugen als Beitrag für - download pdf or read online

By Bert Engelhard

ISBN-10: 364025614X

ISBN-13: 9783640256143

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, company, be aware: 1, Technische Universität München (Institut für Sozialwissenschaften), forty-one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Auf Grund meiner eigenen Biographie habe ich ein starkes Interesse an und einen speziellen Zugang zu Kraftfahrzeugen. Durch meine Ausbildung als Kfz-Mechaniker erhielt ich auch konkrete Einblicke in die Entsorgung von Werk- und Gefahrenstoffen aus der Automobilbranche. Diese Einblicke möchte ich im Rahmen einer sozialwissenschaftlichen Arbeit nutzen beziehungsweise vertiefen und untersuchen, welche sozialwissenschaftlichen Ansätze zum Thema „Nachhaltige Entwicklung“ aktuell diskutiert werden. Ich beschränke mich mit meinen Ausführungen auf die Entsorgung von Pkws, da eine wissenschaftliche Bearbeitung aller drei möglichen Betrachtungsphasen – Konstruktion, Nutzungsdauer und Entsorgung - schon aus Kapazitätsgründen nicht möglich ist.

Gleichwohl wird das integrierte Konzept des Lebenszyklus immer mitgedacht. Dabei wird untersucht, nach welcher Maxime die beteiligten Akteure – Staat, Pkw-Hersteller, Entsorgungsbetriebe, Umweltfachleute, and so forth. – ihr Handeln planen, ihre Interessen organisieren und welche Konsequenzen sie daraus ziehen.

Zunächst beschreibe ich in Kapitel B das Konzept der Nachhaltigkeit, und zwar am Beispiel einer Untersuchung im Rahmen eines Verbundvorhabens der Hermann-von-Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Dieser Verbund führte das Projekt „Global zukunftsfähige Entwicklung – Perspektiven für Deutschland“ durch, dessen Ziel es ist, Handlungs- und Orientierungswissen für die Umsetzung einer zukunftsfähigen nachhaltigen Entwicklung in Deutschland zu erarbeiten.

Show description